Grünflächenunterhaltung

 Grünflächenunterhaltung 2012 (02.06.2012)

http://www.muenster.de/stadt/farbe/aktionen_gruenflaechen-unterhaltung.html

Singen, swingen, jazzen – ganz ohne Bühne und ohne Budenzauber. Zweimal jährlich verwandelt sich Münsters Promenade in einen klingenden Grüngürtel – es ist „Grünflächenunterhaltung“.
Das heißt: Musik ohne Strom und Verstärker in allen denkbaren Variationen. Ob Chor, Quintett oder Kapelle – die unterschiedlichsten Musikschaffenden packen einfach ihre Instrumente aus und legen zum Vergnügen der Passanten gut gelaunt und hoch motiviert los. Wer sich traut, stimmt einfach mit ein.
Der Künstler Thomas Nufer ruft mit Unterstützung der Sparkasse Münsterland Ost und des Kulturamtes, des Amtes für Grünflächen und Umweltschutz und Münster Marketing anlässlich der Kampagne “Münster bekennt Farbe” zu Freiluft-Konzerten auf. Konzertsaal ist die Promenade, der 4,5 Kilometer lange Grüngürtel um die Innenstadt. Laien und Profis aller Altersgruppen und Genres können zum gemeinsamen Programm beitragen.

(Quelle: http://www.muenster.de/stadt/tourismus/presse/html/gruenflaechenunterhaltung.html)

Kommentare gerne per Email oder im Gästebuch / Comments are always welcome via email or sign the  guestbook